Kathrin Wawerla
Rechtsanwältin
Zastrowstraße 44
24114 Kiel

Telefon: 0431-690 271-0
Telefax: 0431-690 271-10
info@ra-wawerla.de

Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen.

» zurück zur Übersicht

Welchen Vorteil können Eheverträge haben?
» weiterlesen
Wechselmodell
» weiterlesen
BGH: Leistungsfähigkeit bei Elternunterhalt
» weiterlesen
BGH: Der Anspruch auf Elternunterhalt bleibt auch bei Kontaktabbruch
» weiterlesen
Neues Sorgerecht für Väter nichtehelicher Kinder
» weiterlesen
Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen außerhalb der EU wird erleichtert - Ehegattenunterhalt nachjustiert
» weiterlesen
Umgangsrecht - Mehr Rechte für leibliche Väter
» weiterlesen
Ablehnung der Sorgerechtsübertragung ? Vater eines nichtehelichen Kindes
» weiterlesen
Verlängerung des Betreuungsunterhalts aus kindbezogenen Gründen
» weiterlesen
Niedrige Rente durch Karriereverzicht als ehebedingter Nachteil
» weiterlesen
Gemeinsames Sorgerecht nicht verheirateter Eltern
» weiterlesen
Trennungsunterhalt und Erwerbsobliegenheit
» weiterlesen
Vollstreckung rückständigen Unterhalts und Verwirkung
» weiterlesen
Darlegungs- und Beweislast bei Erwerbslosigkeit
» weiterlesen
Ehevertrag und lebenslanger Unterhalt
» weiterlesen
Mediation - Bundestag beschließt gesetzliche Verankerung
» weiterlesen
OLG Stuttgart: Versorgungsausgleich und Kindererziehungszeiten
» weiterlesen
BGH: Unterhaltsanspruch und verfestigte neue Lebensgemeinschaft
» weiterlesen
Kinderkommission: Scheidungskindern eine Stimme geben
» weiterlesen
Auskunftsanspruch des Scheinvaters gegen die Mutter zur Vorbereitung eines Unterhaltsregresses
» weiterlesen
Zum Erbrecht nichtehelicher Kinder
» weiterlesen
EGMR: Kindeswohlinteresse und Umgangsrecht
» weiterlesen
Nichteheliche und eheliche Kinder erben gleich - rückwirkend ab Mitte 2009
» weiterlesen
Mediation - Justitia ohne Schwert
» weiterlesen
Scheidung binationaler Paare vereinfacht - Rom III-Verordnung
» weiterlesen
Mediation stärken für mehr gemeinsame Konfliktlösungen
» weiterlesen
Erbschaftssteuer: Bundesverfassungsgericht bestätigt Bemühen der Bundesregierung
» weiterlesen
Mehr Rechte für ledige Väter
» weiterlesen